Schreiben Sie uns per E-Mail Folgen Sie uns auf facebook

Sie erreichen uns:
Täglich von 8:30-16:00 Uhr
Tel. 06221 87288-59

Reisen suchen
 

Zeitreise in die Vergangenheit - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
23.01.2017 - 31.12.2018
Preis:
ab 372 € pro Person

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Tauchen Sie ein in das frühere Leben der Burgherren und Burgfräulein. Ihre Reise führt Sie vom Neckartal in Baden-Württemberg über das "Fränkische Jerusalem" bis hin nach Oberfranken.

1. Tag: Neckarzimmern

Ihre faszinierende Zeitreise in unsere Vergangenheit beginnt in Neckarzimmern auf der Burg Hornberg. Lassen Sie Ihren Blick über das Neckartal mit den zahlreichen Weinbergen schweifen und tauchen Sie, so scheint es zumindest, in eine schon längst vergessene Zeit ein. Wenn Sie einen kalten Hauch hinter sich verspüren, dann handelt es sich wahrscheinlich um den Geist von Götz von Berlichingen, der heute noch innerhalb der Burgmauern spukt. Der sogenannte Ritter mit der eisernen Hand erwarb im 16. Jahrhundert die Burg auf dem Hornberg, wo er auch im hohen Alter von 82 Jahren verstarb. Neckarzimmern ist der ideale Ausgangspunkt für einen Abstecher nach Mosbach, um dort eine wahre Fachwerk-Parade in der Altstadt bestaunen zu können. Oder Sie fahren nach Neckarbischofsheim und erkunden die drei Schlösser. Eines war das Hauptquartier des Feldherren Tilly, der von hier aus die Belagerung Heidelbergs plante.
 

2. Tag Rothenburg ob der Tauber


Auf Ihren Weg nach Rothenburg über die A6 erreichen Sie nach etwa 40 Minuten das Schloss Neuenstein. Das imposante Bauwerk und die noch erhaltene mittelalterliche Küche im Schloss, machen es einen leicht sich in die Zeit zurück versetzt zu fühlen. Wir empfehlen Ihnen einen weiteren Zwischenstopp in Schwäbisch Hall einzulegen und dort die malerische Altstadt und das Kloster Comburg zu besichtigen. In Rothenburg angekommen, werden Sie schnell merken, dass hier hinter den Stadtmauern eine andere Zeitrechnung gilt.
Wussten Sie eigentlich das Rothenburg auf Grund ihrer Silhouette auch „fränkischen Jerusalem“ genannt wird?
 

3. Tag: Bamberg:

Nach einer weiteren erholsamen Nacht, geht Ihre Zeitreise nach Bamberg weiter. Sie kommen an Nürnberg vorbei, wo ein kurzer stopp sicherlich empfehlenswert ist. Bestaunen Sie die auf einem Sandsteinfelsen erbaute Kaiserburg, die hoch über der Stadt thront oder besuchen Sie das Reichsparteitagsgelände mit dem Dokumentationszentrum. Nach
weiteren 50 Minuten erreichen Sie ihren Zielort. Bekannt durch Ihre 7 Hügel wurde die Stadt als Weltkulturerbe der Menschheit ausgezeichnet. Wenn Sie nicht gut zu Fuß sind, empfehlen wir Ihnen die 6-Hügel Tour, ja Sie haben recht, vorher hieß es doch Stadt mit den 7 Hügeln. Finden Sie auf der Tour raus wieso es sich hierbei tatsächlich nicht um einen Schreibfehler handelt.

4.Tag Bayreuth

Am letzten Tag geht es über Coburg und Kronach nach Bayreuth.
Wer an Bayreuth denkt, denkt sofort an die jährlich stattfindenden Richard-Wagner-Festspiele. Aber die Stadt hat an Kulturgütern noch einiges mehr zu bieten. Das Markgräfliche Opernhaus, der Sonnentempel in der Eremitage, das deutsche Freimaurer Museum und das Neue Schloss, um nur einige zu nennen. Lassen Sie Ihre Eindrücke der Reise bei einem 3-Gang Menü am Abend Revue passieren, bevor Sie am nächsten Morgen wieder in der heutigen Zeit ankommen und das Gewand des Burgherrn bzw. des Burgfräulein wieder ablegen müssen.
 

Neckarzimmern: Hotel Restaurant Burg Hornberg (****)

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, Aperitif
  • 2 Personen, 4- Gang Candle Light Dinner am Abend im Restaurant des Hauses (exklusive Getränke)

Rothenburg ob der Tauber: Hotel Rappen (***)

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang Menü am Abend im Restaurant des Hauses (exklusive Getränke)
  • Kostenfreie W-LAN Nutzung
  • Kostenfreies Parken

Bamberg: Barock Hotel am Dom (***)

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • Kostenfreies Parken

Bayreuth: Hotel Bayerischer Hof (****)

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 Personen, Frühstück vom Buffet
  • 2 Personen, 3-Gang Menü am Abend im Restaurant des Hauses oder in einem Partner-Restaurant
  • Kostenfreie Nutzung des hauseigenen Wohlfühlbereichs
  • Kostenloses Upgrade von Comfort Class in Deluxe -nach Verfügbarkeit
  • Bayreuth Info Map
  • Kostenfreies Parken

Eventuelle Extrakosten in Form von Kurtaxe etc. sind möglicherweise noch zusätzlich vor Ort zu entrichten.

 

 

Neckarzimmern - Rothenburg o.d. Tauber - Bamberg - Bayreuth

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    372 €

Neckarzimmern - Rothenburg o.d. Tauber - Bamberg - Bayreuth

 

Neckarzimmern:
Hotel Restaurant Burg Hornberg
Hornberger Weg 1
D - 74865 Neckarzimmern
Telefon: +49 (0) 6261 92460

Rothenburg ob der Tauber:
Hotel Rappen
Vorm Würzburger Tor 6+10
D - 91541 Rothenburg ob der Tauber
Telefon: + 49 (0) 9861 95710

Bamberg:
Barockhotel am Dom
Vorderer Bach 4
D - 96049 Bamberg
Telefon: + 49 (0) 951 540 31

Bayreuth:
Hotel Bayerischer Hof
Bahnhofstraße 14
D - 95444 Bayreuth
Telefon: + 49 (0) 921 78600

Wichtige Informationen zu Ihrer Buchung:

  • Bereits bei Buchung der Reise können Sie uns Ihren bevorzugten Anreisetermin innerhalb des ausgewählten Zeitraumes mitteilen
  • Bei der Buchungsübersicht wird immer der gesamte Zeitraum der Reise angezeigt, dennoch dauert die jeweilige Reise nur so lange wie ausgeschrieben. In diesem Fall 5 Tage.
  • Bitte beachten Sie, dass alle Buchungen von der Anzahl der den Hotels zur Verfügung stehenden Zimmern abhängig ist.
  • Unverbindliche Preisempfehlung